Unser
Programm

Projektmanagement – Sozialkompetenz: Konflikte in Projekten erfolgreich managen

Konflikte sind ständige Begleiter des Projektalltags – lernen Sie die Energie für Ihren Projekterfolg zu nutzen! In diesem Seminar analysieren Sie Verhaltensreaktionen in Konflikten und lernen diese auf Basis konkreter wissenschaftlicher Ansätze zu optimieren. Sie erfahren, wie Sie Konflikte früh erkennen, wirkungsvoll deeskalieren oder positiv steuern. In Gruppenarbeiten und Rollenspielen reflektieren Sie typische Konfliktsituationen in Projekten und entwickeln so praxisnahe Lösungsstrategien.

Inhalte

  • Konfliktarten in Projekten
  • Konflikterkennung und -prävention
  • Konfliktbearbeitung und -management
  • Umgang mit schwierigen Projektsituationen
  • Eskalationsstrategien für Projektleiter
  • Gruppenarbeiten und Rollenspiele

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte bzw. Mitarbeiter
    • die aktiv in Projekte eingebunden sind als Projektleiter, Projektteammitglieder oder Projektassistenten
    • mit Projektmanagement-Erfahrung, die ihre Sozialkompetenz vertiefen wollen
  • Zertifizierungskandidaten IPMA® und PMI®

Ihr Mehrwert

  • Sie erfahren, wie Sie Konflikte in Projekten früh erkennen und wirkungsvoll deeskalieren.
  • Sie vertiefen Ihre Sozialkompetenz als Projektleiter um die erfolgskritische Fähigkeit im Umgang mit Konflikten.
  • Sie reflektieren typische Konfliktsituationen in Projekten und entwickeln Lösungsstrategien.

Veranstaltet von der TÜV SÜD Akademie GmbH. Hier finden Sie weitere Informationen.

Facts

Max. Teilnehmerzahl:
Dauer: 2 Tage


Preis

DE * 1.135,

Termine Deutschland *

Nürnberg 12.07. – 13.07.2018 anmelden
Berlin 17.09. – 18.09.2018 anmelden
München 05.12 – 06.12.2018 anmelden

* Veranstaltet von der TÜV SÜD AKADEMIE GmbH

Alle Preise pro Person, exkl. USt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.